Wahlinformation | Wahlrecht | Wähler | Nationalratswahl | Bundespräsidentenwahl | Europawahl |
Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien |


.
Wahlinformationen: Salzburg Wahlen
.
24.4.2016 Bundespräsidentenwahl

Wichtige Infos zu den Öffnungszeiten der => Wahllokale im Land Salzburg

5. Mai 2013 Salzburger Landtagswahl:
Stichtag 21. Februar 2013
Zu vergebende Landtagsmandate: 36

Ergebnis: 276.597 Stimmen, davon 266.490 gültige und 10.107 ungültige Stimmen.
ÖVP: 29,0%, SPÖ: 23,8%, Die Grünen 20,2%, FPÖ: 17,0%, Team Stronach 8,3%,
Nicht im Landtag: Pirtanepartei 1,3%, KPÖ 0,3%
Nicht einmal kandidiert: NEOS, BZÖ.

Die SPÖ ging mit Landeshauptfrau Gabi Burgstaller als Spitzenkandidatin in die Wahl 2013. Sie trat noch am Wahlabend zurück. Grund war die schwere Wahlniederlage der SPÖ in folge des Finanzskandals, den Landeshauptfrau Gabi Burgstaller mitzuverantworten hatte.
Neuer Landeshauptmann wurde Dr. Wilfried Haslauer von der ÖVP.
 
 

Stellungnahmen:
 
 
 
 
 


www.wahlinformation.at - Wahlen in Salzburg